Project

General

Profile

Quarantäne Attribut zerstört Files beim tar

Jede, aus den Internet heruntergeladene Datei, bekommt ein Quarantäne-Attribut angehängt. Dieses hat zur Folge, dass ein Dialogfenster nach dem erstmaligen Öffnen-Aufrufen dieser Datei angezeigt wird. (Warnung: Diese Datei haben Sie aus dem Internet heruntergeladen, Sind sie Sicher…)

Fehler bei tar über Konsole:
Wird eine Datei/Ordner, mit diesen Quarantäne-Attributen, über "(ge)tar(t)" (.tar.gz) kommt es evt. zu Fehlern. Der Fehler äußert sich indem dieses Attribut in die tar Dateien geschrieben wird. In den Dateien finden sich dann Einträge wie die folgende Zeile.

com.apple.quarantine: 0000;4cf55482;Firefox.app;|org.mozilla.firefox

Vor dem tar sollten daher diese Attribute mit dem Befehl xattr entfernt werden.

xattr -d com.apple.quarantine filename

xattr -dr com.apple.quarantine directoryName